Am 10. Mai ist es endlich soweit! Die Band Babymetal veröffentlicht ihre zweite Single als Bandduo. Aber auch sonst deutet vieles auf einen neuen Abschnitt in der Bandgeschichte hin.

2018 sah es zunächst weniger rosig für Babymetal aus. Anfang des Jahres verstarb ihr Gitarrist nach einem tragischen Unfall. Dann verließ Yuimetal im Herbst noch vor Tourneestart die Band, um sich ihrem Soloprojekt zu widmen. Trotzdem gaben die beiden nicht auf und veröffentlichten nach Yuis Ausstieg die Single „Starlight“.

Heute erschien endlich ihre zweite Single als Bandduo: „Elevator Girl“. Der Track dürfte den meisten Fans schon von der Live-Tournee letzten Jahres bekannt sein, wo er bereits gespielt wurde. „Elevator Girl“ wird auch auf dem neuen Album enthalten sein, welches bereits für dieses Jahr angekündigt wurde.

Auch interessant:
Tokyo Ghoul-Autor Sui Ishida gestaltet Cover-Artwork

Aber das ist nicht alles. Im Oktober werden Su-Metal und Moametal ihre erste Headliner-Arena-Show in den USA spielen. Daneben gibt es im Sommer noch zwei Konzerte in Yokohama und Nagoya sowie mehrere Festivalauftritte u.a. beim Summer Sonic Festival.

Live-Video zu „Elevator Girl“

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKerrang
QUELLEConsequence of Sound
QUELLEABC
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

tutanch
Gast
tutanch

Der Song ist einfach nur klasse, Babymetal ist eine echt klasse Band. Kann ich rauf und runter hören