In dem ersten Teil dieses zweiteiligen Berichts haben wir euch neun verschiedene Spiele vorgestellt, die als Launchtitel für die „Nintendo Switch“ veröffentlicht werden. Doch in der vorgestrigen „Nintendo Switch“-Präsentation wurden weitere neun Spiele vorgestellt. 

Antworten auf die Fragen, welche neun Spiele das sind und welche Spiele wann erscheinen werden, findet ihr in folgender Auflistung.

Super Mario Odyssey

Dieses Spiel wurde sehr überraschend erst auf diesem Präsentations-Event vorgestellt und soll allen Mario-Fans, denen die Spiele „Super Mario 64“ und „Super Mario Sunshine“ mehr als gefallen haben, wieder fröhliche und packende Spielstunden schenken. Grund dafür ist, dass sich das Spiel sehr stark an den Spielprinzipien von den zwei oben genannten Games orientieren wird. Das bedeutet, dass man die 3D-Spielwelt frei erkunden darf und nicht zwingend eine bestimmte Richtung vorgegeben bekommt. In diesem Fall wird die 3D-Welt eine nach dem Vorbild der amerikanischen Metropole New York gestaltete Stadt, einen wunderschönen Wald sowie ein abstraktes Kunstgebiet und eine Wüste, die sehr stark an Mexiko und Ägypten erinnert, beinhalten.

Dabei greift der pfiffige italienische Klempner auf seinen Hut zurück, der in diesem Spiel sogar zwei Augen besitzt und einen ganz neuen Spiel-Mechanismus darstellt. Man kann ihn nämlich werfen und dann entweder als Waffe für weiter entfernte Gegner oder als zweite Plattform für weitere Sprünge benutzen. Der Grundstory, die bekannterweise im Retten von Prinzessin Peach aus Bowsers Fängen besteht, wird dem Video zufolge treu geblieben. „Super Mario Odyssey“ soll in der Weihnachtssaison 2017 auf den deutschen Markt kommen.

Splatoon 2

Der zweite Teil des sehr spaßigen und fröhlichen Farben-Shooters soll ebenfalls für die neue Konsole erscheinen. Angesetzter Erscheinungstermin ist der diesjährige Sommer.

Arms

Bei diesem neuartigen Spiel handelt es sich um ein Action- & Kampfspiel, das eine Mischung aus Boxen und Schießen beinhaltet. Beim Spielen soll man dementsprechend sehen können, was alles mit dem „Joy Con“ möglich ist, da man mit der Bedienung den Charakter steuern und kontrollieren kann. Das Spiel soll allerdings laut Aussage von Nintendo auch genügend Tiefgang besitzen, sodass es einen zum längeren Spielen einlädt. Im Frühjahr dürft ihr euch in den Wahnsinn begeben und euer Können unter Beweis stellen.

Fire Emblem Warriors

Bis auf einen Trailer ist zu dem neuen Ableger aus dem „Fire Emblem“-Universum nichts bekannt. Deswegen müssen wir uns wegen weiterer Informationen seitens Nintendo gedulden.

Shin Megami Tensei

Abgesehen von der Ankündigung, dass ein weiteres Spiel von der beliebten japanischen Spielemarke für die Switch in der Mache ist, gibt es leider keine weiteren Informationen diesbezüglich.

Spiel von Suda 51

Bisher ist nur über das Spiel bekannt, dass Travis aus dem Spiel „No More Heroes“ wieder als Spielcharakter auftreten wird. Weitere Informationen rund um die Story oder den Erscheinungszeitraum sind noch nicht veröffentlicht worden.

Super Bomberman R

„Super Bomberman R“ wird ein weiterer Ableger des berühmten Bomberman sein. Wer den Klassiker früher sehr gerne gespielt hat, wird bestimmt auch bei diesem Teil für die Switch einen Heidenspaß haben.

Skyrim

Eines der wohl bekanntesten Rollenspiele wird tatsächlich für die „Nintendo Switch“ erscheinen und das sogar schon im Herbst 2017. Der Publisher Bethesda ist, wie in einem kurzen Video bekannt gegeben, erfreut, dass sie endlich mit Nintendo zusammenarbeiten können.

Puyo Puyo Tetris

Dieses Spiel ist ein Crossover, das auf dem Spiel „Puyo Puyo“ von SEGA und dem weltbekannten Spiele-Klassiker „Tetris“ basieren wird.

 

Was über die Konsole bekannt ist, für die die vorgestellten Spiele erscheinen sollen, kannst du hier nachlesen: Nintendo Switch – Lohnt sich der Kauf?

QUELLESpieletipps
Seit dem 25. September 2016 bin ich bei Japaniac für jegliche News rund um den Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund um den Gamingbereich zuständig. Allerdings werde ich auch für euch in Animes reinschauen und Games anzocken mit dem Ziel euch bei der Kaufentscheidung zu helfen. Mit meinen 18 Jahren bin ich eher im Mittelfeld in unserem Team, was das Alter angeht. Im kindischen Denken allerdings ganz weit vorne :D In meiner Freizeit zocke ich gerne und höre 24/7 EDM-Musik, sodass bei mir rund um die Uhr Party herrscht!