Auch 2017 startet Kazé ein großes Anime-Kinoevent

Informier dich!

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Das Jahr 2016 neigt sich so langsam dem Ende und es hagelt mittlerweile immer mehr Neuigkeiten von den hiesigen Publishern für das neue Jahr. Am vergangen Sonntag kündigte der Publisher Kazé Anime an, dass er im kommenden Jahr erneut mit einem großen Kinoevent an den Start gehen wolle. Dieses Mal jedoch noch größer, noch besser und mit noch mehr Filmen!

Bereits in der vergangenen Woche informierten wir euch, dass im Januar 2017 die deutschsprachige Fassung von One Piece Film: Gold die Leinwände erobern wird. Nun stellt sich heraus, dass dies den Auftakt der Event-Reihe von Kazé darstellt. Die Ausstrahlung in den teilnehmenden deutschen Kinos ist für den 10. Januar geplant.

Am 28. Februar geht das Anime-Kinoevent in die zweite Runde und Kazé wird dort die Massen mit One Punch Man begeistern. Der Publisher plant im Februar, die ersten drei Episoden des beliebten Animes in deutscher Synchronisation auf der großen Leinwand zu zeigen.

Im März erwartet euch das dritte Event. Dabei handelt es sich um die Realverfilmung Attack on Titan: End of the World. Diese wird am 28. März 2017 die deutschen Leinwände erobern. Mit welchen Filmen Kazé uns in den weiteren Monaten überzeugen möchte, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Fest steht, dass in Deutschland alle großen Kinoketten wie CinemaxX, UCI, CineStar, Kinopolis und Cineplex an dem großen Anime-Kinoevent teilnehmen werden. Zudem nehmen auch ausgewählte Programmkinos in Deutschland teil. Eine umfassende Teilnehmerliste folgt zu einem späteren Zeitpunkt, doch keine Sorge, auch Österreicher werden wieder auf ihre Kosten kommen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Amazon-Betrüger unterwegs! Auch Animes sind betroffen!

Soeben erreichte uns eine Nachricht, die wir nicht unveröffentlicht lassen wollten. Seit einiger Zeit treibt anscheinend ein Betrüger auf der bekannten Plattform "Amazon" sein...

KAZÉ tauscht Inuyasha Box 4 wegen eines Fehlers kostenlos um

Bei einer Anime-Veröffentlichung kann es entweder zu einem unvorhersehbaren Problem oder einem nicht vorher bekannten Fehler kommen. KAZÉ hat nun diese negative Erfahrung machen...

Convention-Saison 2017- Was steht dieses Jahr an?

Es ist mal wieder soweit und ein neues Jahr hat angefangen. Doch viel Zeit zum Verschnaufen nach den Festtagen bleibt da nicht, denn die Convention-Saison...

TOKYOPOP meistverkaufte Mangas im Oktober 2020

Welche Manga verkaufen sich bei TOKYOPOP aktuell am besten? Erfahrt es in den Manga-Charts des Verlags! Auch im Oktober 2020 führt Yona – Prinzessin der Morgendämmerung die...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend