Schon vor ein paar Wochen berichteten wir davon, dass bald mehrere wichtige Ankündigungen für den Manga Attack on Titan bevor stünden.

Der offizielle Twitter-Account für das Jōnetsu Tairiku-Dokumentationsprogramm von MBS hat enthüllt, dass der Manga von Hajime Isayama bald den finalen Arc erreichen wird. Isayama wird in der nächsten Sendung Teil des Programms sein. TBS streamte aber vorab ein Video, welches auch das bevorstehende Ende des Manga ankündigt. Wann genau der Manga aber endet, ist noch nicht bekannt.

Isayama hatte zuvor bereits 2014 erklärt, dass er den Manga in etwa drei Jahren beenden möchte. Sein Redakteur Shintarō Kawakubo sagte 2014 dazu: „Die Serialisierung soll in drei bis vier Jahren enden.“

Auch interessant:
Erinnerung: Limitiertes Halloween-Print im Tokyopop-Webshop!

Seit 2009 wird der Manga in Japan publiziert und umfasst bis jetzt 26 Bände. In  Deutschland wird Attack on Titan seit 2014 von Carlsen Manga vertrieben. Insgesamt sind bisher 23 Bände hierzulande erhältlich. Die dritte Staffel des Anime pausiert aktuell und wird im April fortgesetzt.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Enes Saliov
Gast
Enes Saliov

Georgina

Stephie Najdowski
Gast
Stephie Najdowski

Takumi Shima
Alexander Köhler