In einem Interview mit Shintarō Kawakubo, dem Editor für den Manga Shingeki no Kyojin, wurde bekannt, dass der Manga bis zum Ende durchgedacht wurde. Ein Zeitraum für das Ende ist auch schon vage bekannt.

3 bis 4 Jahre – solange können sich AoT-Fans noch auf neue Manga-Kapitel freuen. Dann ist laut dem Editor des Manga Schluss. Dies kam bei einem Interview für die „The University of Tokyo Newspaper“ heraus. Ein Ende der Spinoff-Manga  „Attack on Titan: Junior High“, „Attack on Titan: Before the Fall“ und „Attack on Titan: No Regrets“ steht dagegen noch aus.

Auch zu AoT-Projekten nach dem Ende des Manga schlägt Kawakubo vage Töne an. Er meint, dass auch nach dem Ende nicht Schluss sein wird. Ob damit Filme, OVAs, Spinoffs und mehr gemeint sind, lässt sich nur mutmaßen.

Auch interessant:
OVERLORD bald bei WATCHBOX verfügbar
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.