In einem Interview mit Shintarō Kawakubo, dem Editor für den Manga Shingeki no Kyojin, wurde bekannt, dass der Manga bis zum Ende durchgedacht wurde. Ein Zeitraum für das Ende ist auch schon vage bekannt.

3 bis 4 Jahre – solange können sich AoT-Fans noch auf neue Manga-Kapitel freuen. Dann ist laut dem Editor des Manga Schluss. Dies kam bei einem Interview für die „The University of Tokyo Newspaper“ heraus. Ein Ende der Spinoff-Manga  „Attack on Titan: Junior High“, „Attack on Titan: Before the Fall“ und „Attack on Titan: No Regrets“ steht dagegen noch aus.

Auch zu AoT-Projekten nach dem Ende des Manga schlägt Kawakubo vage Töne an. Er meint, dass auch nach dem Ende nicht Schluss sein wird. Ob damit Filme, OVAs, Spinoffs und mehr gemeint sind, lässt sich nur mutmaßen.

Werbung
QUELLEANN
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.