Universal Studios Japan kündigt zu JoJo’s Bizarre Adventure: Stardust Crusaders einen 4D Film an. 

Angeblich soll er schon für Sommer geplant sein. Der englische Titel wird JoJo’s Bizarre Adventure: The REAL 4-D: DIO’s World heißen und soll den finalen Kampf zwischen Dio und Jotaru zeigen. Das Ganze soll nur zwischen dem 30. Juni und 1. Oktober laufen. Daneben wird man noch eine One Piece-Live Show und eine Dragonball Z Attraktion, zu der bisher keine weiteren Infos bekanntgegeben wurden, sehen können.

Bei uns hat zur Zeit Crunchyroll die Lizenz zu Jojo. Dort kann man die Streams dazu ansehen.

Handlung Jojo’s Adventure

Der 17-jährige Jotaro Kujo ist ein Rabauke mit losem Mundwerk, der jeden, der ihn bedroht, schnell Schachmatt setzt. Da plötzlich eine mysteriöse Kraft in ihm erwacht ist, die er nicht kontrollieren kann, lässt er sich freiwillig von der Polizei einsperren. Seine besorgte Mutter ruft seinen Großvater Joseph Joestar zu Hilfe, der dem jungen JoJo eröffnet, dass der totgeglaubte Dio nach 100 Jahren zurückgekehrt ist und die Joestar-Familie im Visier hat. Als Reaktion auf dieses Ereignis sind bei ihm neue Kräfte erwacht, die es JoJo ermöglichen einen „Stand“ zu erzeugen, eine für die Normalbevölkerung unsichtbare Kreatur, die ihm übernatürliche Kampfkraft verleiht. Nun ist es am jungen JoJo zu lernen, diese neue Fähigkeit zu kontrollieren und gegen Dio und dessen Schergen anzutreten. (©Anisearch)

Auch interessant:  Aufgrund eines Desserts fühlen sich Japaner brüskiert
Werbung
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Dennis Angrick
Gast
Dennis Angrick

Amel Hemat

Laura Schmidt
Gast
Laura Schmidt

Michael Wallis