Das neue Jahr bringt neue Lizenzen. So startet auch AniMoon Publishing mit einer Lizenzankündigung ins neue Jahrzehnt!

Bei dem Titel handelt es sich um die kommende Anime-Serie Infinite Dendrogram. Diese startet am 9. Januar 2020 im japanischen Fernsehen und diese hat sich AniMoon dementsprechend für den Simulcast gesichert. Bei welchem Video on Demand-Anbieter die Serie ausgestrahlt werden wird, wird in Kürze bekannt gegeben.

Der Anime entsteht im Studio NAZ unter der Regie von Tomoki Kobayashi. Während Yuichirou Momose für die Serienkomposition zuständig ist, kümmert such Masahiko Nakada um das Charakterdesign. Kenji Hiramatsu zeichnet sich für die Musik verantwortlich.

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Sakon Kaidou, welcher diese im Oktober 2015 startete. Seit 2016 erfährt die Light Novel eine Publikation, welche bereits 10 Bände umfasst. Ebenfalls im gleichen Jahr erschien erstmals eine Manga-Adaption von Kami Imai. Sowohl Light Novel als auch Manga laufen noch.

Auch interessant:
Vorab-Premiere von "Somali and the Forest Spirit" bei Crunchyroll

Promo Video und Handlung

Im Jahr 2043, wurde das Full-Dive-VRMMO Infinite Dendrogram veröffentlicht und wurde weltweit zum erfolgreichsten Spiel seiner Art. Dieses Spiel simuliert die fünf Sinne perfekt und zusammen mit den vielen anderen erstaunlichen Features, versprach das Spiel den Spielern eine Welt voller unendlicher Möglichkeiten. Fast zwei Jahre später kauft sich Reiji Mukudori, der bald eine Universität besuchen wird, eine Kopie des Spiels und beginnt zu spielen. Mit etwas Hilfe von seinem erfahrenen älteren Bruder Shu und seinem Partner Embryo begibt Reiji sich auf ein Abenteuer in die virtuelle Welt des Infinite Dendrogram. (© aniSearch)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.