Auch Netflix rüstet sich für das nächste Jahr mit neuen Lizenzen. Neben vielen amerikanischen Lizenzen konnte sich Netflix für das nächste Jahr auch ein paar Anime-Lizenzen ergattern.

In ihrer monatlichen Programmvorschau zeigt sich, dass Netflix (vorerst) mit wenigen Lizenzen für Anime verhalten ins nächste Jahr startet. Es sind lediglich fünf Lizenzen im Anime-Bereich in der Übersicht zu finden. Darunter eine Fortsetzung eines Netflix Original Anime. Den Anfang werden jedoch zwei weitere Franchise machen.

Yu-Gi-Oh! Staffel 4 & 5

Yu Gi Oh 2
©1996 Kazuki Takahashi ©2010 NAS • TV TOKYO

Yu-Gi-Oh! wird zusammen mit einer weiteren Serienfortsetzung den Anfang machen. Ab dem 1. Januar 2020 werden Yugi und Co. wieder auf Netflix auf das Herz der Karten vertrauen. Die Lizenzen stammen ursprünglich vom Publisher KSM Anime.

Hier als DVD kaufen!

Handlung

Der sechzehnjährige Schüler Yugi Muto hat ein alt-ägyptisches Puzzle erhalten, das bisher noch niemand lösen konnte. Als er es nach acht Jahren endlich zusammensetzen kann, befreit er damit den Geist eines alten Pharaos, der im Puzzle eingeschlossen war und sein Gedächtnis verloren hat. Fortan teilen sich die Beiden Yugis Körper und versuchen gemeinsam, die verlorenen Erinnerungen zurückzuholen. Es stellt sich heraus, dass das „Millenniumspuzzle“ eine geheimnisvolle Kraft besitzt und zusammen mit sechs weiteren Millenniumsgegenständen imstande ist, die Welt zu vernichten. Mit der Unterstützung seiner Freunde, stellen sich Yugi und der Pharao den bösen Mächten, die hinter dem Puzzle her sind… (© KSM Anime)

Haikyu!! Karasuno High School vs Shiratorizawa Academy

Haikyuu
© H. Furudate / Shueisha, “Haikyu!!” Project, MBS

Die zweite Fortsetzung, die gleich am 1. Januar online auf der Streaming-Plattform verfügbar sein wird, ist Haikyu!! Neben Staffel 1 & 2 wird sich nun auch die dritte Staffel der Volleyball-Truppe ins Portfolio von Netflix gesellen. Hierbei haben sie sich an den Lizenzen von peppermint anime bedient.

Hier als DVD/Blu-ray kaufen!

Handlung

Der Mittelschüler Hinata ist begeistert vom Volleyballspielen. Obwohl er für den Sport eigentlich etwas zu klein geraten ist, legt er sich mächtig ins Zeug, den Volleyballclub an seiner Schule wieder aufleben zu lassen. Voller Euphorie treten die Jungs bei ihrem ersten Turnier an und werden von Kageyama und seinem Team gnadenlos vernichtet. Doch Hinata will nicht aufgeben und schwört, ihn eines Tages zu besiegen.
Leider macht ihm der Wechsel auf die Oberschule aber einen Strich durch die Rechnung: Plötzlich findet er sich nämlich im gleichen Team wie sein „Erzfeind“ wieder. So müssen aus den Rivalen in kürzester Zeit Kameraden werden, was sich aufgrund der Ausgangslage schwieriger gestaltet, als man denkt. Das andauernde Wetteifern der beiden führt mehr als einmal zu aberwitzigen Momenten, welche die restlichen Spieler immer wieder an den Rande eines Nervenzusammenbruchs führen… (© peppermint anime)

Scissor Seven

Der Anime trägt eigentlich den Titel Cike Wu Liuqi und ist eine Original Net Animation (ONA). Dieser basiert auf einem chinesischen Manhua und lief im Frühjahr 2018 im TV. Bei Netflix startet der Anime am 10. Januar.

Auch interessant:
Ankündigungsvideo zur Fortsetzung von "Bleach"

Handlung

Auf einer kleinen Insel lebt Seven, ein Assassine, der sich als alles verkleiden kann. Gegen einen geringen Preis, 567 Yuan, begeht er so einige Auftragsmorde. Dabei ist er mit dem Talent eine Schere als Waffe zu benutzen gesegnet. Jedoch hat er es noch nie geschafft eine seiner Aufträge abzuschließen.

Ni no Kuni

Ni No Kuni
©2019 映画「二ノ国」製作委員会

Viele von euch dürfte Ni no Kuni wohl eher als Videospiel bekannt sein. Umso erfreulicher war es dann natürlich, als eine Anime-Adaption in Form eines Films angekündigt wurde. Diesen könnt ihr ab dem 16. Januar auf Netflix genießen. Dabei sind einige namhafte Persönlichkeiten wie Joe Hisaishi und Yoshiyuki Momose beteiligt.

Handlung

High-School-Schüler Yu und sein bester Freund Haru und Kindheitsfreundin Kotona können dank eines seltsamen Zwischenfalls zwischen der realen und einer anderen Welt, Ni no Kuni, hin- und herreisen. Doch als eines Tages Kotonas Leben in Gefahr gerät, müssen die drei eine Entscheidung treffen.

Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac Teil 2 von Staffel 1

Saint Seiya Die Krieger Des Zodiac
© Masami Kurumada / Toei Animation

Am 23. Januar wird ein Netflix Original Anime fortgesetzt. Nach den ersten 12 Episoden von Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac werden bald auch die nächsten 12 Episoden der Serie exklusiv auf Netflix auf Abruf bereitstehen.

Hier auf Netflix ansehen!

Handlung

Knights of the Zodiac: Saint Seiya entführt uns in die Welt des jungen Seiya und nimmt uns mit auf seine Heldenreise zum stärksten Saint! Zeus’ wunderschöne Tochter Athene ist heiß umkämpft und stets von mächtigen jungen Männern umgeben, die alles geben, um sie im Kampf zu beschützen – diese jungen Männer sind die »Saints«! Das Zeichen eines solchen Saints ist sein legendärer Umhang, der stets auf einer Sternenkonstellation basiert.

So treibt es auch den Jungen Seiya eines Tages nach Griechenland, um sich dort zu einem Saint ausbilden zu lassen und sich in die Dienste der begehrten Athene zu stellen! Er beginnt sein Training und erhält einen bronzenen Umhang – den niedrigsten Rang unter den Saints –, der mit der Konstellation Pegasus verbunden ist. Doch als das große Saint-Turnier, der »galaktische Krieg«, beginnt, das jedem Saint die Chance gibt, den Goldenen Umhang – den Umhang des Anführers aller Saints – zu ergattern, ahnt noch niemand, welche dunklen Mächte sich im Verborgenen rühren … Während Seiya und die übrigen jungen Saints bis zum Tode kämpfen, erscheint Phönix, der Schwarze Saint, und stiehlt den Goldenen Umhang vor den Augen aller Teilnehmer und Zuschauer! Er trachtet nach der Macht des Umhangs und will zum Herrscher der Welt werden… (© aniSearch)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jens Friedrich
Gast
Jens Friedrich

Denys Levitan

Claudio Mazziotta-Peace
Gast
Claudio Mazziotta-Peace

Jacki Kübler

Nick Bitterling
Gast
Nick Bitterling

Daniel Terenin

Sartus Lars
Gast
Sartus Lars

Immer mehr zu schauen auf den Streamern top Entwicklung ❤️❤️❤️

Sven Schreiber
Gast
Sven Schreiber

Marc Right, das ist der Hammer, beste erweiterung!!!

Patty Rsn
Gast
Patty Rsn

Victor Rsn