ProSieben MAXX hat erneut einen Teil seines Programms geändert. Die Anime-Nacht am Freitag wird ausgedehnt.

Nachdem immer mehr Anime für ältere Zuschauer ins Programm genommen wurden, wird nun auch die Anime-Nacht von Freitag auf Samstag angepasst. Die bisherige Serieneinheit mit „Akame ga Kill!“, „Deadman Wonderland“ und „Demon King Daimao“ wird von 0:05 Uhr auf 01:40 Uhr versetzt. Danach folgen Serien wie Yu-Gi-Oh!, Naruto Shippuden, One Piece und Pokémon. Damit dauert der Anime-Block zum Wochenendstart 6 Stunden.


Der aktuelle Programmablauf im Nachtprogramm:

01:40 Uhr – Akame ga Kill!
02:05 Uhr – Demon King Daimao
02:25 Uhr – Deadman Wonderland
02:50 Uhr – Yu-Gi-Oh! ZEXAL
03:10 Uhr – Yu-Gi-Oh! ZEXAL
03:30 Uhr – Naruto Shippuden
03:50 Uhr – Naruto Shippuden
04:10 Uhr – One Piece
04:35 Uhr – One Piece
05:00 Uhr – Pokémon
05:20 Uhr – Pokémon
05:40 Uhr – Yu-Gi-Oh! ZEXAL
06:05 Uhr – Yu-Gi-Oh! ZEXAL
06:30 Uhr – Naruto Shippuden
06:55 Uhr – Naruto Shippuden
07:15 Uhr – One Piece
07:45 Uhr – One Piece

Auch interessant:
Attack on Titan wird als Live-Action Film von Hollywood umgesetzt

Damit hat ProSieben MAXX erneut eine Änderung am Programm vorgenommen. Erst vor wenigen Tagen beendete der Sender das Jugendprogramm namens YEP! und konzentriert sich nun vermehrt auf die Zielgruppe der Männer zwischen 14 und 39 Jahren im Anime-Bereich. Das bedeutet auch, dass Kinder-Anime immer weniger auftreten werden.

 

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEProSieben MAXX
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.