Inuyasha
© Rumiko Takahashi/Shogakukan, Yomiuri TV, Sunrise 2000

Inyuasha ist ein Anime-Klassiker schlechthin. Der Anime hat viele Menschen vor den Fernseher gelockt und dafür gesorgt, dass diese überhaupt erst zu Anime-Fans geworden sind.

Fast 15 Jahre später gibt es nun endlich Neuigkeiten für den Klassiker. KAZÉ Anime gab heute in ihrem neusten Newsletter bekannt, dass sie die Serie nun vollständig veröffentlichen werden. Dabei will der Publisher die restlichen 88 Episoden noch dieses Jahr synchronisieren und dementsprechend auf den Markt bringen.

Jedoch ist es noch nicht sicher, dass sie die altbekannten Synchronsprecher wieder für die Serie gewinnen können. Auch das Veröffentlichungsdatum der voraussichtlich 3 Boxen steht noch in den Sternen geschrieben.

Im gleichen Atemzug gab KAZÉ bekannt, dass sie die vier Inuyasha-Filme Affections Touching Across Time, The Castle Beyond the Looking Glass, Swords of an Honorable Rule, sowie der letzte bisher erschienene Film Fire on the Mystic Island erstmalig auf Blu-ray veröffentlichen werden. Ab voraussichtlich dem 15. Juli gibt es die vier Filme in einer speziellen Collectors Box entweder online oder bei einem Händler eures Vertrauens zu kaufen.

Handlung von Inuyasha

2581
© 高橋留美子/小学館・読売テレビ・サンライズ 2000

Schülerin Kagome glaubt nicht an Geschichten aus früheren Zeiten – bis sie an ihrem 15. Geburtstag von einer unheimlichen Frau in einen Brunnen gezogen wird. Plötzlich findet sie sich im mittelalterlichen Japan wieder und trifft auf Halbdämon Inuyasha, der sich gerade in einer ziemlich verzwickten Lage befindet. Gut also für ihn, dass Kagome aufgetaucht ist! Andererseits wiederum ist es nicht so gut, denn das Mädchen scheint die Reinkarnation der Priesterin Kikyo zu sein und das „Juwel der vier Seelen“ bei sich zu tragen. Inuyasha will dieses Juwel aber unbedingt für sich haben! Als das begehrte Stück bei einem Dämonenangriff zerbricht, muss er zusammen mit Kagome losziehen, um die Splitter wieder einzusammeln. Ob sie Inuyashas große Klappe wirklich so lange ertragen kann? (© KAZÉ Anime)

QUELLEKazé Newsletter

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein.
In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!