Infografik Anime

Von Oktober bis Dezember haben wir von Japaniac eine Umfrage in Verbindung mit einem Gewinnspiel veranstaltet. Dies geschah in Zusammenarbeit mit Manga-Tube. Die Ergebnisse sind wir euch allerdings bisher schuldig geblieben. Das ändert sich nun.

Genau 1141 Anime- und Manga-Fans haben fleißig die Umfragen ausgefüllt. Insgesamt gab es 10 Fragen zu beantworten. Diese Daten haben uns dabei geholfen, eine erste Infografik im Japaniac-Stil zu gestalten. Diese repräsentiert den Geist der deutschen Anime- und Manga-Fans von 2015.

Die Infografik verrät dir, welche Anime in Deutschland derzeit beliebt sind, welcher Verlag der bekannteste ist und viele weitere Dinge. Einige Fakten dürften dir bestimmt schon klar gewesen sein. Dennoch ist es doch schön, Gewissheit bei solchen Dingen zu haben.

Da einige Nutzer bei der Frage der Genre bemängelt haben, dass auch Zielgruppen wie Shounen und Shoujo dabei sind, hier eine kurze Erläuterung. Anfangs wollten wir wirklich nur nach allen Genre wie Horror, Übernatürliches usw. fragen. Aber als wir alle Genre aufgelistet hatten, wussten wir, dass das in keine Infografik passt. Deshalb haben wir Zielgruppen und Genre nach dem größten Interesse unter euch gemischt. Eine wirkliche Auflistung aller Genre wird es eventuell bei der nächsten Umfrage geben.

Unsere Infografik steht unter der Creative Common-Lizenz. Das heißt, dass sie unter Nennung der Quelle geteilt werden darf. Allerdings dürfen keine kommerziellen Zwecke verfolgt, noch die Infografik in irgendeiner Art verändert werden.

Wir möchten auch weiterhin solche Infografiken anfertigen. Dabei finden wir eine Verknüpfung mit Gewinnspielen sehr passend, da ihr so etwas zurück bekommt. Falls euch Fragen im Kopf herumgeistern, die die Infografik nicht bedient, dann schreibt uns doch unter info@japaniac.de und vielleicht verwenden wir diese Frage bei der nächsten Umfrage.

Auch interessant:  Overlord bekommt eine weitere Staffel

Infografik-Japaniac-zoom

Werbung
QUELLEJapaniac Umfrage 2015
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.