©Zara@Neregate

Ab heute ist es soweit: die neue Anime-Season hat gestartet und rund 60 Serien finden ihren Weg in das japanische Programm zusammen mit diversen Filmen und OAD’s.

Mit von der Partie und ebenfalls bei uns gezeigt werden beliebte Animes wie die lang ersehnte zweite Staffel von Attack on Titan, Boku no Hero Academia 2, Boruto: Naruto next generations oder auch GRANBLUE FANTASY The Animation.

Die Lizenzen dazu liegen je nach Anime aktuell bei Anime on Demand, Crunchyroll oder auch Akiba Pass, die das Angebot nur wenige Stunden nach japanischer Ausstrahlung bei uns in Deutschland zugänglich machen. Auch wir werden uns davon überzeugen und in einem separaten Artikel darüber berichten.

Bei den Filmen stichen vor allem Fairy Tail Dragon Cry, der 21ste Detektiv Conan Film und Kuroko no Basket hervor. Bei den OVA’s findet man Strike the Blood II, eine OAD zu Boku no Hero Academia oder auch eine OAD zu Hibike! Euphonium.

Wer eine gesamte Übersicht möchte, der kann diesem Link folgen.

Die Animes in der Übersicht besitzen nach der URL baka.bz/a jeweils eine individuelle Nummer. Diese kann man unter baka.bz eingeben um auf die offizielle Website des Animes zu kommen. Da die Liste momentan bei Version 2 ist, können immer noch Änderungen auftauchen oder gar ganze Anime entfernt werden.

Werbung
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

trackback
» Alles zur Anime Frühlings-Season 2017

[…] Alles zur Anime Frühlings-Season 2017 […]

Susanne Letz
Gast
Susanne Letz

Norman Czub