Aldnoah.Zero – der Mecha-Anime, der vom 7. Juli – 21. September 2014 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde – erhält bald schon seine zweite Staffel. Das wurde durch einen von Aniplex of America veröffentlichten Teaser bekanntgegeben.

In Deutschland wurde Aldnoah.Zero bereits vom Publisher KAZÉ lizenziert und die erste Episode auf der AnimagiC gezeigt. Doch auch in Japan erfreut sich Mecha wie in diesem Anime weiterhin großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass kurze Zeit nach Beendigung der ersten Staffel der Termin für die Fortsetzung bekanntgegeben wird.

Im Januar 2015 erscheint die zweite Staffel dann in Japan. Schon jetzt bieten der Teaser und ein Key Visual mit dem neuen Charakter Harklight erste Einblicke in die Fortsetzung.

Harklight

Die Mitarbeiter für die erste Staffel bleiben auch in der zweiten erhalten. Auf große Änderungen müssen sich die Fans von Aldnoah.Zero also nicht gefasst machen. Einzig Daisuke Hirakawa wird als Synchronsprecher für Harklight eingesetzt.

Handlung

Die Entdeckung eines Hypergates außerirdischen Ursprungs auf dem Mond im Jahre 1972 ermöglichte es der Menschheit den Mars zu kolonisieren. Dort stieß man auf weitere außerirdische Technologie, doch wandten sich die Kolonialisten von ihrem Heimatplaneten Erde ab und gründeten das Vers Imperium. Gestützt auf die überlegene Technologie begann man einen Krieg gegen die Erde, der 1999 in der Zerstörung des Hypergates samt des ganzen Monds seinen Höhepunkt fand. Ein Waffenstillstand wurde ausgerufen, doch wuchsen die Spannungen durch die in der Folge vom Vers Imperium in der Erdumlaufbahn errichteten Raumstationen stetig an. Nun, 2014, liegt wieder Krieg in der Luft. Zurückgehalten vom seitens der Königsfamilie unterstützten Waffenstillstand, hat die Ungeduld der Adeligen des Vers Imperiums sich die Erde einzuverleiben ihren Höhepunkt erreicht, während sich die seit 15 Jahren in ständiger Bedrohung lebende Erdbevölkerung zunehmend militarisiert und bestmöglich auf einen Angriff vorbereitet hat. Es reicht nur noch ein Funke um die angespannte Lage eskalieren und den Kampf um die Erde wieder beginnen zu lassen. (Quelle: anisearch.com)

Auch interessant:
Tokyo Ghoul:re Staffel 2: Veröffentlichungsdatum bekannt
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.