Der beliebte Shojo-Manga Akatsuki no Yona befindet sich im letzten Drittel seiner Story.  

In einem Interview mit der Website Natalie, gab Manga-Schöpferin Mizuho Kusanagi bekannt, dass ihr Manga Akatsuki no Yona „zu etwa 70% abgeschlossen“ sei.

KSM Anime besitzt die Rechte an dem Anime und veröffentlichte hierzulande bereits die komplette Serie auf DVD und Blu-ray. Ursprünglich basiert die Anime-Serie auf der gleichnamigen Manga-Reihe, die hierzulande unter dem Namen Yona – Prinzessin der Morgendämmerung bei Tokyopop erscheint. Bislang umfasst die Manga-Serie in Japan 30 Bände.

Handlung zu Yona – Prinzessin der Morgendämmerung

Yona ist die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. An ihrem sechzehnten Geburtstag wird ihr geliebter Vater von ihrem Cousin Su-won ermordet. Gemeinsam mit General Hak muss Yona vor den eingefallenen Soldaten fliehen. Doch niemals zuvor hat sie das Land außerhalb des Palastes zu Gesicht bekommen und die Feinde sind ihr bereits dicht auf den Fersen … (© Tokyopop)

Auch interessant:
Releasetermin der Jubiläumsedition zu „Cowboy Bebop” bekannt
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Chichi
Gast
Chichi

Wie wäre es wenn tokyopop seine Probleme in den Griff bekommt und den Manga endlich fortsetzt!

maus
Gast
maus

Warum!!😭😭😭 Aber wenn es bald ein Ende geben sollte sollen Yona und Hak eine Familie habrn🤗😝

Paula
Gast
Paula

Wtf? Wieso schreibt ihr dass der Anime bereits komplett veröffentlicht wurde? Nach der ersten Staffel ist ja noch lange nicht Ende! 🙈

Stephanie Daria Kahl
Gast
Stephanie Daria Kahl

Und hierzulande zieht sich leider immer noch das Warten auf Band 15 😕

Vivian Benter
Gast
Vivian Benter

Wäre schön wenn der bei netflix weiter geführt wird 😅

Stephie Najdowski
Gast
Stephie Najdowski

Ich würde mich riesig freuen wenn der anime fortgesetzt werden würde 😍

Jennifer Crusoe
Gast
Jennifer Crusoe

Wartezeit auf den nächsten Manga ist eine Folter und der Anime geht leider auch nicht weiter. Dabei ist es so toll 😍 Hak&Yona