Die drei Kompilationsfilme Impulse, Collision and Clash aus dem AJIN:DEMI-HUMAN-Universum werden ab voraussichtlich September jeweils monatlich hierzulande erscheinen. Jeder Movie erhält hierbei eine Steelcase-Edition.

KAZÉ veröffentlicht derzeit auch die zwei Staffeln der Horror-Anime-Serie AJIN: DEMI-HUMAN auf DVD und Blu-ray. Die Staffeln umfassen je 13 Episoden und erscheinen jeweils auf zwei Volumes. Als Stream ist die Anime-Serie auf Netflix verfügbar.

Das Animationsstudio Polygon Pictures (u.g. Ronja Räubertochter) setzte die Serie und die Filme von 2015 bis 2016 in Szene. Hiroaki Andou agierte bei AJIN: DEMI-HUMAN als Director.

Ursprünglich basiert die Serie auf der gleichnamigen Manga-Vorlage von Gamon Sakurai, die in deutscher Sprache bei Egmont Manga erscheint. Die Manga-Reihe läuft noch und umfasst bislang 13 Bände.

Auch interessant:
Netflix fügt 2 neue Serien dem Programm hinzu

Handlung zu Ajin: Demi-Human

Nachdem Kei einen schweren Verkehrsunfall wie durch ein Wunder überlebt, steht eins fest: Er ist ein Ajin – eine menschenähnliche Spezies, nur unsterblich! Aus diesem Grund gelten Ajin als perfekte Kampfmaschinen und die Regierung hat großes Interesse an ihnen. Um den grauenvollen Experimenten der Staatsgewalt zu entkommen, bleibt Kei nur die Flucht. Gleichzeitig wird noch jemand auf ihn aufmerksam: Sato, der Anführer der Pro-Ajin-Bewegung, der gegen die weltweite Misshandlung von Ajin kämpft … (© KAZÉ)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.