In nur wenigen Wochen steht die zweite Staffel von Aggretsuko auch schon für Fans bereit.

Ab dem 14. Juni gibt es die zweite Staffel von Aggretsuko auf Netflix zu sehen. Dann ist der Heavy Metal Panda endlich zurück.

Die erste Staffel lief ab dem 14. April 2018 bereits auf Netflix und besteht aus zehn 15-Minuten Folgen. Passend zur zweiten Staffel hat sich Figuya auch einen Aggretsuko-Deal gesichert. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Hier den Anime auf Netflix ansehen

PV und Handlung zu Aggretsuko

Retsuko, 25 Jahre alt und immer noch Single, hat eine geheime Vorliebe für Death Metal. Falls sie mal wieder von ihrem Büroalltag als Buchhalterin frustriert ist, da entweder ihr Chef sie schikaniert oder ihre Vorgesetzte ihr zusätzliche Arbeit aufgehalst hat, geht sie ins Karaoke, um ihren Frust bei einem gepflegtem Death-Metal-Lied auszulassen. Ihre Kollegen haben von diesem Frevel keine Ahnung und dies soll auch so bleiben. Allerdings wird die Arbeit in letzter Zeit immer stressiger und so kommt es schon mal zu spontanen „Death Metal Anfällen“ im Klo des Büros, dem besten aller Rückzugsorte. (© aniSearch)

Auch interessant:
Tokyopops meistverkaufte Manga im September 2019
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Marika Senft
Gast
Marika Senft

Jenny Schmitt

Jennifer Kar
Gast
Jennifer Kar

Timo Dötsch

EsMa S Kulin
Gast
EsMa S Kulin

Matteo

Oliver Peters
Gast
Oliver Peters

Marie Peters schau Mal :D