Der aberglÀubischste Tag des Jahres steht an: Freitag der 13. Dies sollte eigentlich mit Geistergeschichten gefeiert werden. Bei uns geht es jedoch etwas gesitteter zu.

Das heutige TĂŒrchen wird euch durch den Verlag Carlsen Manga ermöglicht. Ein herzliches Dankeschön!

Endlich wieder Manga! Und das gleich im Doppelpack. So könnt ihr ein kleines Bundle bestehend aus dem jeweils ersten Band von Yakuza goes Hausmann und Dr. Stone gewinnen. Beide Titel versprechen so einige Lacher, egal in welchem Zeitalter sie auch spielen mögen.

Neben Manga stellen wir uns heute der ersten Graphic Novel im Adventskalender. Dabei handelt es sich um den Titel Unruhige Geister und stille GefÀhrten von Jiro Taniguchi. Begebt euch in die Welt der Kurzgeschichten und wohnt Taniguchis einmaligem Stil bei.

Das Team von Japaniac wĂŒnscht allen Teilnehmern viel GlĂŒck und eine frohe Adventszeit.

Teilnahme

Die Teilnahmebedingungen sind dieselben wie bei all unseren Gewinnspielen und hier zu finden. Die Gewinner werden immer montags ausgelost und bekommen ihren Gewinn automatisch zugesendet, sofern sie direkt eine Adresse angegeben haben. Andernfalls werden sie von uns kontaktiert.

Teilnahmeschluss: 13.12.2019 um 23:59 Uhr

TĂŒrchen 13 hat sich nun geschlossen. Die Gewinner werden in KĂŒrze benachrichtigt.

Carlsen Manga ĂŒber sich

Durch die Veröffentlichung des Akira-Toriyama-Klassikers „Dragon Ball“ in japanischer Leserichtung (von rechts nach links und von ‚hinten‘ nach ‚vorn‘) setzte Carlsen in der deutschen Buch- und Comicwelt 1997 einen Meilenstein. Mit dem Titel, dessen Gesamtauflage sich aktuell auf ĂŒber acht Millionen Exemplare belĂ€uft, begann der anhaltende Boom der japanischen Manga in Deutschland. Das Programm von Carlsen Manga erstreckt sich heute von Action- und Abenteuertiteln fĂŒr Jungen ĂŒber Romantik- und Boys-Love-Geschichten fĂŒr MĂ€dchen bis hin zu Manga fĂŒr das erwachsene Publikum.

Mit einem zunehmenden Anteil von Originalproduktionen bietet Carlsen auch jungen Manga-Talenten ein Forum. Die besten deutschen Nachwuchszeichner/innen treffen sich ĂŒbrigens auf www.mangaka.de. (© Carlsen Manga)

Handlung zu Dr. Stone

Ein Augenblick, und die Menschheit erstarrt auf mysteriöse Weise zu Stein. Als die beiden Highschool-SchĂŒler Senku und Taiju mehr als dreitausend Jahre spĂ€ter erwachen, beschließen sie, die menschliche Zivilisation im Alleingang neu aufzubauen! Ein beispielloses Science-Fiction-Abenteuer beginnt! (© Carlsen Manga)

Handlung zu Yakuza goes Hausmann

Einst war er gefĂŒrchtet als Yakuza-Legende namens »Immortal Tatsu«. Allein die Nennung seines Yakuza-Namens ließ seine Feinde bis aufs Mark erschĂŒttern. Und zurecht, denn Immortal Tatsu mĂ€ht schon mal im Alleingang ganze Banden nieder, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken.

Doch das gehört ab sofort der Vergangenheit an: Tatsu beschließt, sein Leben zu Ă€ndern. Ab sofort sind Wertmarken, Töpfe und Staubwedel seine Waffen. Richtig gelesen, Tastu beschließt, Hausmann zu werden. So sehr er sich auch bemĂŒht, sein Ruf ist ihm immer einen Schritt voraus
 nur seine Frau lĂ€sst sich davon ĂŒberhaupt nicht beeindrucken. (© Carlsen Manga)

Handlung zu Unruhige Geister und stille GefÀhrten

Mit BĂŒchern wie VERTRAUTE FREMDE und DER SPAZIERENDE MANN, aber auch seinen farbigen Arbeiten VENEDIG sowie IM JAHRTAUSENDWALD hat Jiro Taniguchi unvergessliche Werke geschaffen. Nun gibt es eine neue Zusammenstellung unterschiedlicher Kurzgeschichten um mysteriöse GefĂ€hrten, poetische Begegnungen und unruhige Geister – alle bisher im deutschsprachigen Raum unveröffentlicht. (© Carlsen)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.