Heiligabend ist angerückt! Außerdem gilt der Abschluss unseres diesjährigen Adventskalenders für jeden Anime-Fan unter euch als ein wahrliches Weihnachtsgeschenk! Der 24. Dezember wird von KSM Anime präsentiert.

Gemeinsam mit dem Anime-Publisher KSM Anime geben wir euch die Chance eine streng limitierte Box und einen Film zu gewinnen. Kurzum, ihr habt die Chance auf eine Yu-Gi-Oh! Milleniumsbox (DVD) und Rudolf, der schwarze Kater (Blu-ray).

Doch der 24. bietet euch noch mehr: Es sind nun alle Türchen geöffnet und nur noch heute verfügbar. Ab dem 25. schließt sich der Kalender und die Auslosungen beginnen. Wenn ihr also ein Türchen verpasst habt oder eure Freunde teilnehmen sollen, beeilt euch! Das Rennen mit der Zeit beginnt.

Den Link zum Adventskalender findet ihr hier und die Teilnahmebedingungen sind hier zu finden. Die Gewinner werden ab dem 25. Dezember ausgelost und kontaktiert. Teilnahmeschluss ist der jeweils selbe Tag.

Über KSM

Wir betreiben unser Geschäft primär in Wiesbaden, das Produkt- und Lizenzmanagement agiert von München aus.

Wir setzen nach wie vor auf hochwertige Literaturverfilmungen, deren Vermarktungen im Home-Videobereich maßgeblich von uns geprägt wurden. Auch im Bereich des Family-Entertainments setzen wir auf ein absatzstarkes Programm. Nicht zu vergessen sind dabei Serien, die entweder aktuell oder in den Siebzigern und Achtzigern für gelungene Fernsehunterhaltung sorgten. Darüber hinaus sind wir auch für unsere Spielfilmserien bekannt, die jeweils Filme in Spielfilmlänge enthalten. Erstklassig besetzte Kinofilme gehören ebenso zu unserem Portfolio wie unsere Eigenproduktionen im 3D-Bereich. Korallenriff 3D war bisher die erfolgreichste Produktion, dicht gefolgt von Azoren 3D, welche sogar in 2012 beim World Media Festival zweifach ausgezeichnet wurde.

Demnächst werden wir unseren ersten großen Spielfilm produzieren, hierfür haben wir uns die Verfilmungsrechte an der Marke ‚Das Schwarze Auge‘ sichern können. (© KSM)

Handlung von Yu-Gi-Oh!

Vor 5000 Jahren spielten die alten Ägypter ein magisches Spiel, das sogenannte „Spiel der Schatten“, welches mit echten Monstern in magischen Zeremonien gespielt wurde. Dieses Spiel geriet jedoch außer Kontrolle und verwandelte sich in einen Krieg, der die Welt zu zerstören drohte. Ein mutiger Pharao opferte sein Leben, um das Spiel der Schatten in sieben magischen Objekten (Milleniumsartefakte) einzuschließen.

Und nun gelangt der 16-jährige Schüler Yugi Muto durch ein Geschenk seines Großvaters an dieses alte, ägyptische Puzzle, das noch niemand lösen könnte. Als er sich daran probiert, weckt er den Geist jenes alten Pharaos, der sein Gedächtnis verloren hat.

Fortan teilt sich Yugi mit ihm seinen Körper und mit Hilfe des Kartenspiels „Duel Monsters“ versuchen Yugi und Yami (so der Name des Pharaos) das verlorene Gedächtnis des Pharaos wiederherzustellen. Dabei stellt sich alsbald heraus, dass das sogenannte Millenniumspuzzle eine zerstörerische Kraft besitzt und zusammen mit weiteren Artefakten imstande ist, die Welt zu vernichten. (© Anime-Planet)

Handlung von Rudolf, der schwarze Kater

Rudolf ist ein kleiner schwarzer Kater, der ein behütetes, aber auch ein ruhiges Leben als Hauskatze führt. Von der Abenteuerlust gepackt, büxt er eines Tages aus, um endlich die Welt da draußen kennen zu lernen. So lässt er sich durch die Straßen von Gifu treiben und gerät dabei unversehens auf die Ladefläche eines LKWS. Stunden später landet Rudolf mutterseelenallein und orientierungslos im 400 Kilometer entfernten Tokio. Zum Glück lernt er aber bald Gibtsviele kennen. Der Straßenkater, der Rudolf unter seine Fittiche nimmt, kennt nicht nur jeden Bordstein in Tokio, er versteht auch die Menschensprache und kann lesen. An seiner Seite beginnt für Rudolf ein aufregendes Abenteuer, bei dem er auch eine Menge über sich selbst herausfindet! (© KSM Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kat van Lee
Gast
Kat van Lee

Frohe Weihnachten dem gesamten Team 🙂

Oliver Richter
Gast
Oliver Richter

Ich wünsche Euch allen ein Frohes Fest !!! <3