© YK/SVM

Vor Kurzem berichteten wir über den Releasetermin des beliebten Filmes. Nun ist auch ein erster Preis dazu bekanntgegeben worden.

Vorbestellbar ist der Film hierzulande bereits auf Amazon für rund 20€. Offenbar handelt es sich hierbei um eine Standard-Edition (zumindest das erste Design lässt darauf schließen). Ob und welche Extras KAZÉ anbieten wird oder ob gar noch eine Limited Edition kommt, ist nicht bekannt.

Der Manga ist hierzulande bei Egmont Manga erhältlich. Der Film wird mit deutscher Synchronisation hierzulande erstmalig Ende September im Rahmen der Anime Nights im Kino gezeigt.

Handlung

Shoya Ishida ist ein gewöhnlicher Junge, dessen Leben sich um die Schule und seine Freunde dreht. Gelangweilt verbringt er seine freie Zeit damit, seinen Freunden immer extravagantere Herausforderungen zu stellen.

Als die gehörlose Shoko Niyshimiya mitten im Schuljahr neu an seine Schule kommt, verändern sich die alltäglichen Gewohnheiten der Klasse. Die Reaktionen schwanken zwischen höflichem Interesse und Frustration aufgrund der Kommunikationsprobleme. Da ergreift Shoya die Gelegenheit, noch eins draufzusetzen: Spott, Mobbing, Verfolgung … All das unter dem gleichgültigen Blick der Lehrer.

Doch alles ändert sich dramatisch, als Shoko schlussendlich aufgibt und die Schule verlässt und Shoya in das Büro des Direktors bestellt wird. Von allen als der Verantwortliche ausgemacht, ist es nun er, der ausgegrenzt wird und dieselbe Behandlung erfährt. Einige Jahre vergehen. Von Reue geplagt sucht Shoya nun nach Shoko, um sich für sein damaliges Verhalten zu entschuldigen. (©KAZÉ Anime)

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.