Die deutsche Video-Plattform Clipfish versorgt Fans seit einiger Zeit schon mit kostenlosen Anime. So auch Naruto und Fullmetal Alchemist:Brotherhood.

Dazu hat Clipfish diverse Blogger befragt und diese beiden Anime verglichen. Heraus kam eine Infografik mit interessanten Einblicken und einem knappen Gewinner. Auch uns hat man sechs Fragen zu den beiden Anime gestellt, die einen Vergleich erzeugen sollten.

Der eine oder andere wird sich fragen, was die beiden Anime miteinander gemeinsam haben. Die Infografik, die hier in zwei Abschnitte getrennt ist, verrät es euch. So gibt es doch einige Parallelen, die man erst beim zweiten Gedanken daran erkennen würde. Nicht nur die Haarfarbe der Protagonisten ist nahezu gleich, auch das Opfer, welches beide als Kinder erbrachten, zeigt Gemeinsamkeiten.

In der Infografik sind noch ein paar weitere Verbindungen aufgeschlüsselt. Dabei wurden nicht nur die Protagonisten unter die Lupe genommen, sondern auch deren nahestehenden Nebencharaktere wie Sasuke, Alphones und Co. Man muss jedoch sagen, dass in der Infografik Naruto und nicht die Fortsetzung Naruto Shippuuden beleuchtet wurde. Übrigens ist ein Detail, was in der Infografik nicht drankam, das Alter. Denn Naruto und Edward Elric sind beide ca. 12 Jahre alt, als der Anime beginnt!

Auch interessant:
Netflix arbeitet an 3 Anime

Fullmetal Alchemist vs Naruto - NarutoFullmetal Alchemist vs Naruto - Naruto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Infografik: Fullmetal Alchemist Brotherhood vs Naruto bei Clipfish

Wenn ihr auf den Link klickt, könnt ihr unsere Antworten zu Clipfishs Fragen durchlesen. Von allen Bloggern wurden nur die besten Antworten genommen. Von uns kamen gleich zwei der 6 Antworten auf die Website. *auf die Schulter klopf*

Insgesamt geben wir der Infografik recht. Zwar ist Naruto (Shippuuden) noch nicht beendet (im Anime), doch schon alleine vom Manga her kann er nicht mit Fullmetal Alchemist Brotherhood mithalten. Denn die Geschichte der Elric-Brüder ist deutlich komplexer und weniger überspitzt als die endlosen Transformationen im Naruto-Universum, sodass FMA:B erwachsener und ausgeklügelter wirkt. Natürlich ist Naruto neben One Piece in den Kindheitserinnerungen vieler Jugendlicher ein wichtiger Teil, weshalb dieses knappe Ergebnis auch durch Sympathie-Punkte entstanden sein muss.

Uns hat es Spaß gemacht, diese schwierigen Fragen zu beantworten und wir hoffen, euch gefällt das Ergebnis genauso gut wie uns. Jedenfalls ist dies ein interessanter Vergleich geworden!

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEClipfish
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.