Auf der offiziellen Webseite des Sailor-Moon Franchises konnte man als neueste Ankündigung folgendes vernehmen. Die vierte Staffel von Sailor Moon Crystal wird nicht als Anime-Staffel umgesetzt sondern in Form von Filmen.

Die Filme werden den „Dead Moon”-Arc vom Manga beinhalten und Chiaki Kon wird sich nach der dritten Staffel auch wieder um den Film kümmern. Die offizielle Ankündigung wurde auf dem 25. Usagi-Geburtstagsevent bekanntgegeben. Die dritte Staffel erschien bereits 2016.

Die dritte Staffel wird bald erstmalig von KAZÉ als DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Handlung Sailor Moon Crystal

Während Usagi Tsukino sich noch schwer tut, ihr Leben als normale Schülerin und Kriegerin Sailor Moon zu meistern, verwandeln sich die Schüler der Mugen-Akademie, einer Elite-Schule, in Monster. Zusammen mit ihren Freundinnen und ihrem Geliebten Mamoru Chiba untersucht sie die Fälle und trifft dabei auf zwei weitere Sailor-Kriegerinnen, die ihr nicht so freundlich gegenüber stehen. Was steckt hinter dieser Akademie und was hat das mysteriöse Mädchen Hotaru Tomoedamit zu tun? (© Anisearch)

Auch interessant:  Disc-Release von No Game No Life Zero vorgestellt
Werbung
QUELLEAnime News Network
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.