Bereits 2016 wurde eine zweite Staffel für den Superhelden-Anime bestätigt. Nun sind weitere Informationen bekannt.

Ein genaues Datum wurde für die zweite Staffel noch nicht bekanntgegeben, aber man weiß, dass dieser in einem neuen Studio produziert wird und auch einen neuen Direktor haben wird.

Madhouse war damals für die erste Staffel zuständig, die neue Produktion wird das Studio J.C. Staff übernehmen. Der neue Direktor wird Chikara Sakurai sein. Diesen kennt man auch unter anderem von Naruto Shippuden. Yoshikazu Iwanami wird als Sound Direktor zuständig sein.

Der Cast der Synchronsprecher wird bestehen bleiben. Man darf sich also auf gewohnte Stimmen freuen. Weitere Infos sind bisher nicht bekannt.

Handlung

One Punch-Man erzählt die Geschichte eines durchschnittlichen Helden, der jeden Kampf mit nur einem Schlag gewinnt. Seine Fähigkeiten scheinen ihn jedoch zu frustrieren, da er nicht länger den Nervenkitzel und die Erregung, einen harten Kampf zu führen, verspürt. Dies führt ihn dazu, sein Verlangen nach Kraft zu hinterfragen, was ihn in eine existentielle Krise führt.

Später gewinnt der Held Saitama den Cyborg-Teenager Genos als Schüler, der ihn für seine unglaubliche Stärke bewundert. (©Anisearch)

 

QUELLEAnime News Network

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.